Pique / long staff

F°192r°

Die Stend

Im lange_ spieszz

 

F° 192v°, nihil

F° 193r°

Das Register so uber die

.12. stennd des lanngenspieszz gehöret volgt hernach

A

Anpinden mit dem halben spieszz 5.

gögen ainem gesicht stosz

Ainfacher wechsel gögen ainer hut .7.

in dem halben spieszz

Abnemen gögen dem freystosz. so 11

ausz der stercke geet

Anpvnd darausz ain einlauffen 12

geet mit ainem wurff

F

Freystand gögen der Schrannck 4

hut

G

Gesichtstosz gögen ainem ge- 6

mecht stosz

O

Obers einlauffen gögen ainem 9

obern absetzen

F

Fechte vnd ain lincke offnehut 3

S

Schweche vnd stercke ausz dem 2

anpvnd

V

Verkerter stosz gogen ainem ab_ 8

nemen

Vnders einlauffen gögen ainem 10

vndern absetzen

Z

Zway anpinden von der lincken 1

seiten mit der schweche vnd

sterckhe

F°193v° nihil

 

F°194r°, pl.1

Die ersten zway anpinden vonn der Linnckhen seyten mit der schwech vnnd sterckh

Item schickh dich allso mit disem Zufechten von deiner linckhen seite mit deinem lanngen Spieszz setz deinen Linckhen fuosz fur vnd halt deinen hindern orth In deiner rechten hand wol gestrackt hinausz auf deiner rechten seiten dein lincken hand auf deiner linckhen seite In deinem spieszz Indes trit mit deinem rechten schenckel hinein vnd stosz Im nach seinem gesicht stost er die dann also nach deinem gesicht vnnd du mit deinem linckhen fuosz vorsteest. dein linckhen hand bey deinem lincken knie In deinem spieszz dein rechte hand an deinem rechten schennckel deinen ort daran gesetzt. so setz Im den stosz vornen an deinem spieszz ab Indes wechsel Im durch vnnd trit mit deinem rechten fuosz hinach vnd stosz Im zu seiner prust von deiner rechten auf sein rechten seiten. Setzt er dir das ab so lasz deinen spieszz vornen auf die erden mit deinem Ort linckhen Indes trit mit deinem rechten schenkel zuruckh dein spieszz vor deinem gesicht. mit deiner rechten hand öb deinem haupt Indes wend dein rechte hand Inn dein rechte seite mit deinem spieszz trit mit dem rechten fuosz wider hinein vnd stosz Im von deiner rechten auf sein lincken seiten zu seinem gesicht. Stost Er. dir allso zu so wind Im das ab von deinem spieszz Indes trit mit deinem rechten schenkel zuruckh vnd schwing deinen Spieszz auf. Imdem trit Inn die sterckh auf dein rechten seiten vnd greiff mit deiner lincken hand widerumb vornen In dein spieszs volg mit deinem rechten fuosz hinnach vnd stosz Im auf sein rechten seiten seines gesichts versetzt Er dir das so setz deinen rechten fuosz wider zuruckh Indes lasz deinen spieszz vornen bey dem ort auf die erden sinkhen vnd wind dich auf In gute versatzung mit deinem spieszz vber dein haupt vnnd zeuch dich damit zuruckh.

F°194v°, pl.2

Die schwech vnnd sterckh ausz dem Anpvnd

Item wann du mit dem Zufechten zu dem Man kumpst so trit mit deinem rechten fuosz gögen Im hinein, halt deinen Spieszz gögen seinem gesicht. mit deiner lincken hand ob deinem lincken schenkel. Indes trit mit deinem lincken fuosz hinein vnnd stosz Im nach seinem hals stost er dir also zu vnnd du mit deinem rechten fuosz vorstast dein rechte hand ob deinem rechten knie dein lincken hinden ob. deinem lincken schenkel Inn deinem spieszs. so setz Im den stosz ab vornen Inn deinem spieszz auf dein rechten seiten Indes trit mit deinem lincken schenkel hinein vnd stosz Im nach seinem gesicht versetzt er dir das so wechsel Im vnnden durch vnnd stosz Im nach seiner prust Indes volg mit deinem rechten fuosz hinach vnnd gee mit deinem spieszz auf In den freystand vnd stosz Im nach seinem gesicht. stost er dir also ausz dem freystand zu so zeuch deinen lincken schenckel zuruckh vnnd setz Im das ab mit geschrenckhem wechsel auf dein lincken seiten Indes trit mit deinem rechten fuosz auch zuruckh vnnd wind dich auf aus dem wechsel auf dein rechte seiten mit deinem spieszz. Indem trit mit deinem rechten fuosz wider hinein vnd stotz Im mit der sterckh zu seinem gesicht. versetzt er dir das. so zuckh deinen spieszz wider zu dir vnnd stosz Im behend widerumb zu der vorgeschribnen stat seines gesichts Indes lasz deinen spieszz vornen nider mit deinem rechten Arm wol auf vber dein haupt deinen spieszz vor deinem angesicht Inn guter versatzung. stost er dir also zwifach zu deinem gesicht so nimb Im den stosz hinweckh zwischen deinen baiden henden Inn deinem spieszz Indes volg mit deinem lincken schenkel hinach vnd stosz Im nach seiner prust wend dich damit zuruckh Inn guter versatzung.

F°195r°, pl.3
Ainn rechte vnnd ain Linnckhe offne hut

Item schickh dich also mit disem Zufechten Im die Recht offen hut stannd mit deinem Rechten fuosz vor mit deinem spieszz vornen. auf der erden dein lincke hannd bey deinem hindern orth dein rechte bey deinem rechten knie. Indes trit mit deinem lincken schenkel hinein des vornen mit deinem spieszz vbersich. vnd stosz Im zu seinem gesicht stoszt er dir dann also dem gesicht zu vnnd du mit deinem lincken fuosz vorsteest dein lincke hand vornen bey deinem lincken knie In deinem spietz dein rechte hinden bey deinem Ort so setz Im seinen stosz ab ausz der offnen hut. Inn die Schrannckhut vnnd setz deinen lincken fuosz zuruckh. Indes wind dich widerumb auf Inn den freystannd. mit gleichen fuossen zusamen. das dein spieszz auf deinem lincken Elnpogen lig. Inndem volg mit deinem lincken schenckel hinnach vnnd stosz Im nach seinem gesicht versetzt Er dir das so volg mit deinem rechten fuosz hinnach vnnd stosz Im nach seiner lincken prust stoszt er dir also zu, so nimb Im seinen stosz ab mit deinem lanngen Ort. von deiner lincken auf dein rechten seite Indes volg mit deinem rechten schenckel hinnach vnnd stosz Im nach seinem gemechten. versetzt Er dir das. so volg mit deinem lincken fuosz hinnach gee mit. deinem spieszz wol auf vber dein haupt. vnnd stich Im nach seinem gesicht stost er dir also zwifach zu. so setz Im das ab mit deinem vorderen orth deines spiesz Indes wechsel Im durch von seiner lincken seiten. auf sein rechte zu seinem gesicht oder der prust vnnd volg mit deinem rechten schenckel hinnach so hastu ainen lanngen stosz. Indem wend dich Inn die offen hut auf dein rechte seite das dein rechter fuosz mit dem winden zuruckh gee vnnd wend dich damit widerumb zuruckh Inn gute versatzung.

F°195v°, pl.4

Der Freystannd gögen der Schrannckhut

Item wann du mit dem zufechten zu Dem Mann kumpst. so hallt dich also mit dem Freystannd. stee aufrecht mit deinem leib dein lincke seiten furgewenndt deinen spieszz gögen dem Man auf deinem lincken arm dein rechte hannd gestackt hinden bey deinem Ort. Indes volg mit deinem rechten schennckel. hinnach vnnd stosz Im gewaltig zu seinem leib. stoszt er dir also zu vnnd du Inn dem geschrenkten wechsel steest deinen rechten fuosz furgesetzt gögen dem Man. so trit mit deinem rechten fuosz zuruckh vnnd setz Im seinen stosz ab. wend dich damit auff dein rechte seiten vnnd In dem absetzen so volg mit deinem rechten fuosz hinnach vnnd stich Im nach seinem gesicht. versetzt er dir das so trit mit deinem lincken schenckel hinnach, vnd wechsel Im durch von deiner rechten auf sein lincken seiten stosz Im damit zu seiner prust stost Er dir also oben zu so setz Im das ab mit deinem vordern ort deines spieszz Indes volg mit deinem lincken schenckel hinnach vnnd stosz Im nach seiner prust setzt er dir den stosz ab so gee Im vnnden durch von seiner rechten auf sein lincke seiten vnnd stich Im damit zu der selbigen stat. stosz Er dir also zwifach zu vnnd du mit deinem lincken fuosz vorstest so setz Im den stosz ab vornen an deinem spieszz Indes volg mit deinem rechten schenkel hinnach. vnd stosz Im zu seinem gesicht vnnd zeuch deinen rechten schenckel wider zuruckh deinen spieszz vornen auf der Erd vnnd far mit deiner rechten hand wol vber dein haupt. das dir der spieszz vor deinem gesicht stee raist es dir dann nach. so stosz ainem langen stosz auf In mit deinem spiesz wend dich damit zuruckh In gute versatzung

F°196r°, pl.5

Ein anpinden mit dem halben spieszz gogen ainen gesichtstosz

Item schickh dich allso mit Disem zufechten Inn den anpvnde mit dem halben spieszz. stee Mit deinem lincken fuosz vor dein spieszz Inn der mite mit baiden henden das dein lincke hand vornen gewendt sey die recht bey deinem lincken schenkel Indes scheusz Im deinen spieszz durch deine hend zu seiner prust. stost er dir also zu vnnd du In dem gesichtstosz gögen Im steest mit deinem lincken fuosz vor. so volg mit deinem rechten schenkel hinnach vnnd wind mit deinem spieszz auf dein lincke seiten vnnd stosz Im damit zu seinem gesicht versetzt Er dir das, so zeuch deinen rechten schenckel wider zuruckh raist er dir dann nach mit ainen stosz so wend dich In den geschrenckten wechsel auf dein rechten seiten vnd nimb Im den stosz hinweckh. Indes trit mit deinem rechten schenckel wider hinnein vnnd stosz Im nach seinem gesicht oder der prust. stost Er dir also zwifach nach deinem gesicht. so setz Im das ab vornen an deinem spieszz Indes wechsel Im durch von deiner rechten seiten auf sein lincke vnnd stosz Im nach seiner lincke Achsel. versetzt er dir das so volg mit deinem lincken schenckel hinnach vnnd stich vnd stich Im nach seinen gemechten stost er dir also vnden zu deinen gemechten vnnd du mit deinem rechten fuosz vorstest so setz den zuruckh vnnd wend Im den stosz ab auf dein lincke seiten. Indes trit behend wider umb hinnein vnnd stost Im nach seinem furgesetzten schenckel Will er dir den stosz absetzen so gee behend wider auf Im zu dem gesicht vnnd zeuch dich damit zuruckh Inn guter versatzung.

F°196v°, pl.6.

Ain Gesichtstosz gögen ainem gemechtstosz

Item wann du mit dem zufechten Zu dem Man kumpst so trit mit deinem lincken schenckel hinein vnd stosz Im von deiner lincken seiten auf sein rechte zu seinem gesicht stost er dir also nach deinem gesicht vnnd du mit deinem lincken fuosz vorsteet gögen Im. so setz Im seinen stosz ab mit deinem vordern orth Indes stosz Im nach seinen gemechten stost er dir allso nach deinen gemechten. so setz deinen lincken schenckel zuruckh vnnd setz Im den stosz ab vornen an deinem spieszz. Indes trit mit deinem lincken schenkel wider hinnein. vnnd stich Im nach seinem leib versetzt Er dir das so wind Im gestrackt an seinem spieszz auf zu seinem gesicht stost Er dir dann allso zwifach zu so versetz Im das mitten In deinem spieszz. Indes volg mit deinem rechten schenckel hinnach vnnd stosz Im auch nach seinem gesicht. wirdt er des stosz gewar vnnd setzt dir den ab So wechsel durch volg mit deinem lincken fuosz hinnach vnnd stosz Im nach seiner rechten seiten Stost er dir also nach deiner rechten seiten. vnnd du mit deinem lincken fuosz vorsteest. so setz Im den stosz ab vornen an deinem spiesz auf dem rechte seiten vnnd In dem absetzen trit mit deinem rechten sch [schenckel] hinnein vnnd stosz Im nach seiner prust auf sein rechte seiten versetzt Er dir den stosz. so trit mit deinem rechten fuosz wider zuruckh vnnd gib dich mit deinem spieszz Inn die sterck Indes arbait mit Im von einer plosz zu der anndern. vnden vnd oben wa er dir werden mag. sticht er dir deine plossen also. so gee mit deinem spieszz wol auf vber dein haupt. vnnd setz Im das ab Indes stosz Im nach seinem gesicht vnd zeuch dich damit zuruckh In gute Versatzung.

F°197r°, pl.7

Der ainfach wechsel gögen ainner hut Inn dem halben spieszz

Item schickh dich allso mit disem Zufechten Inden ainfachen wechsel. Stee mit deinem Lincken fuosz vor dein spiesz auf der Erden mit deinem Ort. dein lincke hand bey deinem lincken knie Inn deinem spiesz dein rechte bey deiner Rechte seiten hinden bey deinem Ort. Indes volg mit deinem rechten schenkel hinnach, vnnd stosz Im nach seiner lincken seiten stost er dir also nach deiner lincken seiten vnnd du In der hut steest mit deinem halben spiesz deinen lincken fuosz furgesetzt. deinen spiesz mit baiden henden vornen an deiner prust auf deiner rechten seiten so trit mit deinem rechten schenckel hinnach vnnd setz Im das ab mit deinem halben spiesz. Indes spring zu Im hinnein vnd lasz Im deinen halben spiesz zu seinem gesicht schiessen so mag er zu kainer arbait kumen Raist er dir also nach vnnd du mit deinem vordern Ort nit arbaiten kanst so lasz den spiesz zuruckh schiessen durch dein lincke hand, so magstu mit Im widerumb zu gleicher arbait kumen Inn dem spring auch widerumb zu Im hinein vnnd arbait mit deinem halben spiesz zu seiner rechten plosz. wa er die werden mag setzt er dir das ab so volg mit deinem lincken fuosz hinnach vnnd stosz Im nach seinem leib. sucht er dir deine plössen also mit seinem halben spiesz so zeuch dich zwiffach zuruckh Inn den geschrenckten wechsel vnnd nimb deinen spiesz widerumb In dein rechte hand hinden bey deinem Ort auf das lengst Indes arbait mit Im schwech vnnd sterckh von ainer plösz zu der anndern. wa Er dir werden mag versetzt er dir das so stosz Im mit deiner rechten hand nach seinem gesicht ainen lanngen stosz mit deinem spiesz vnnd zeuch dich damit zuruckh In Guotte versatzunng

F°197v°, pl.8

Ain verkerter stosz gögen ainem abnemen

Item schickh dich allso mit disem Zufechten Inn den verkerten stosz stee mit deinem lincken fuos vor. Dein lincke hand vornen bey deinem lincken Knie Inn deinem spiesz dein rech_er zwische deinen baiden schenklen hinden bey deinem Ort deinen vordern ort gögen seiner prust gewendt. Indes trit mit deinem rechten schenckhel hinein. vnnd thu sam wollestu Im zu seiner rechten seiten stossen Indes verker deine hend vnnd stosz Im zu seiner lincken seiten mit ainem verkerten stosz. stost Er dann also gögen dir vnnd du In dem abnemen steest. deinen lincken fuosz furgesetzt. deinen spiesz vornen auf der erben Inn der hoch vor deinem gesicht mit gestrackten Armen. so nimb Im das ab vnden vnnd oben von ainer seiten zu der annderen Inn dem volg mit dem rechten schenckel hinnach vnnd wind dich auf mit deinem spiesz In dein rechte seiten vnnd stosz Im nach seinem hals, versetzt er dir das so wechsel durch von deiner rechten auf sein lincke seiten. vnnd stosz Im damit zu seinem gesicht. Wirt er des stosz gewar vnnd setzt dir den ab so volg mit deinem linckenhinnach. vnnd stosz Im nach seiner lincken seiten. stost Er dir also zu vnnd du mit deinem rechten fuosz vorsteest. so wind dein rechte hannd auf dein lincken seiten. so setztu Im den stosz damit ab Indes zeuch deinen rechten schenckel zuruckh vnd wend dich mit deinem spiesz widerumb auf dein rechte seiten In die sterckh. Indes volg mit deinem rechten schenckel wider hinnach vnnd stosz Im seiner obern plosz zu. vnd zeuch dich damit zuruckh In gute versatzung.

.

F°198r°, pl.9

Ein obers einlauffen gögen ainnen Obern absetzen

Item wann du mit dem Zufechten zu dem Mann kumpst so schickh dich allso mit deinem spiesz setz deinen Lincken fuosz fur vnnd Nimb deinen spiesz Inn der mitte lasz deinen lanngen Ort zuruckh hanngen deine arm wol gestrackt Inn deinem spiesz. die linck hand davorn die recht hinder deinem haupt. Indes stosz Im mit deinem vordern ort zwischen seinen baiden armen hinnein zu seiner prust. Ist er dir also eingelauffen vnnd du mit deinem lincken fuosz vorsteest vnnd stoszt dir zu deiner prust. so zuckh deinen lincken schenckel wider zuruckh vnnd setz Im den stosz ab zwischen deinen baiden armen mit deinem spiesz Indes spring behend mit deinem rechten fuosz auch zuruckh vnnd lasz deinen spiesz behend. durch deine hend schiessen das du den vordern ort. In deiner lincken hand habest. Indes stosz Im mit deinem vordern Ort zu seinem gesicht oder der prust. versetzt er dir das vnnd raist dir nach so wechsel dich behend zwifach zuruckh das du deinen spiesz widerumb bey deinem hindern ort habest In deiner rechten hand auf deiner rechten seiten wechselt er sich also von dir zuruckh so scheuss Im mit der lennge deines spiesz zu seinenn gemechten Inn dem volg mit deinem rechten schenkel hinnach vnnd stosz Im zu seiner prust setzt er dir das ab vnnd du dein spiesz wider In die lennge gefast hast. So wechsel Im durch. von seiner lincken auf sein rechten seiten zu seinem gesicht. wirt er des stosz gewar vnnd versetzt dir den. so trit mit deinem lincken schenkel hinnach vnnd stosz Im nach seiner lincken seiten vnnd zeuch dich damit zwifach zuruckh Inn guter versatzung /.

F°198v°, pl.10

Ain vnnders einlauffen gögen ainnen vnndern absetzen

Item schickh dich also mit disem Zufechten wann du dich zu dem Mann sichst So pind Im vornen an seinen spiesz das dein lincker fuosz vorstet vnnd Inn dem anpinden empfind ob er waich oder hert sey an seinen spiesz ist Er waich gögen dir vnnd helt dir mit starckh wider so lasz deinen spiesz behend durch deine hend zuruckh lauffen Indes trit mit deinem rechten schenkel hinnein. vnnd stosz Im nach seinem hals Ist er dir also eingelauffen vnnd stost dir. nach deinem hals. vnnd du mit deinem lincken fuosz vorsteest. dein lincke hannd bey deinem lincken knie den hindern Ort bey deinem rechten schenckel so trit mit deinem rechten fuosz hinnein vnnd setz Im seinen Ort ab zwischen deinen baiden henden Inn deinem spiesz auf dein rechte seiten In dem setz deinen rechten schenckel wider zuruckh vnnd wind dich mit deinem spiesz auf dein rechte seiten vnnd In dem winden lasz deinen spiesz zuruckh lauffen durch deine hend so kanstu mit deinem vordern ort mit Im zugleicher arbait komen Indes wechsel Im durch an seinem spiesz von seiner lincken seiten auf sein rechte vnnd stosz Im damit nach seinem gesicht wechelt er dir also durch vnnd stost dir nach deinem gesicht. so setz Im das ab mit deinem vordern Ort auf dein rechten seiten vnnd zeuch deinen rechten schenckel widerumb zuruckh Indes scheusz Im deinen spiesz auf sein rechte seiten mit deinem vordern Ort zu seinem gesicht vnnd zeuch dich damit zuruckh Inn guter versatzung

F°198r°, pl.11

Ein abnemen gögen dem Frey stosz so aus der sterckhe gat

Item schickh dich allso Inn das Abnemen gögen dem freystosz stee mit deinem linckh fuosz vor deinen spiesz Wol vber dein haupt die recht hannd hinden bey deinem Ort die linckh wol vornen In dem spiesz das der vorder ort auf der erdt ligt stost Er dann auf dich ausz der sterckhe seinen lincken fuosz furgesetzt so nimb Im das ab von deiner rechten vnnd lincken seiten vnnd ganng vornen auf mit deinem spiesz Indes volg mit deinem rechten fuosz hinnach vnnd stosz Im nach seinem gesicht stost Er dir also zu deinem gesicht. so trit mit deinem lincken schenckel wider zuruckh vnnd verwechsel die recht hand an deinem spiesz vnnd wend deinen spiesz auf dein rechten seiten so nimbstu Im seinen stosz damit ab. Indem gang Im ausz dem anpvnd zu seinem gesicht. auf sein rechte seiten setzt Er dir das ab so wind Im von seiner rechten auf sein lincke seiten zu seiner prust. stost Er dir also zu deiner prust vnnd du mit deinem rechten fuosz vorsteest so wechsel behend durch von seiner lincken auf sein rechten seiten vnnd stosz Im damit zu seinen gemechten Indes zeuch dich In dem wechsel zuruckh vnd hab deines gesichts gute acht Inn dem wind Im von deiner rechten auf sein rechte seiten

F°199v°, pl.12

Ein anpvnd darausz ain einlauffen geet mit ainnem Wurff

Item schickh dich also Inn den anpvnd Stee mit deinem lincken fuosz vor vnnd bind Im mit der schwech an den spiesz Von seiner rechten. seiten Indes wechsel Im behend durch. vnnd stosz Im seiner lincken seiten zu stost er dir dann also nach deiner lincken seiten vnnd du desselben gewar wirst so nimb das mit deinem halben spiesz ab volg mit deinem rechten schennckel hinnach vnnd far mit baiden henden mit deinem spiesz wol auf vber dein haupt so hastu ainen vollen stosz auf In vnnd stosz Im damit nach seinem gesicht oder der prust stost Er also ausz der sterckh auf dich so lasz deinen spiesz fallen vnnd wind Im seinen spiesz von vnnden auf von deiner prust mit deiner lincken hand Indes trit behend hinnein vnnd erwisch Im seinen spiesz Inn der mit. hat er der deinen spiesz also starckh erwist. so lasz dein lincke hand von deinem spiesz vnnd greiff damit nach seiner schwech seines rechten Arms hinder dem Elnpogen trit mit deinem rechten schenckel hinder seiner baid schenckel Inn dem greiff mit deiner rechten hand auf sein lincken Arm Inn die schwech hinder dem Elnpogen vnnd schrenckh deine arm mit ganntzer sterckh das du mit dem kopff zwischen deinen baiden armen hindurch komest vnnd wend dich damit. so tregstu In auf dem rucken wa du In hinhaben willt vnnd er mag dir kainen schaden thun.

 

%d blogueurs aiment cette page :